PPM - Ladenbauspezialist für Retail und Systemgastronomie
Wir sind klimaneutral und Ihr Spezialist im Ladenbau. Mit mehr als 1.000 realisierten Projekten. Weltweit.
  • Werte und Engegament - ppm Ladenbau

    ppm und die Klimaneutralität

Unser Ziel: klimaneutral sein und bleiben

Der Wandel beginnt bei jedem selbst. Auch als Unternehmen wollen wir Vorbild sein und mit vielen kleinen und großen Maßnahmen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Nachhaltigkeit und Klimaneutralität beschäftigen uns bereits seit 2008. Wir setzen uns aktiv fürs Klima ein, denn die Nachhaltigkeit ist für uns eine echte Herzensangelegenheit. 2015 haben wir das ÖKOPROFIT-Zertifikat erhalten. Seitdem beziehen wir 100 % Ökostrom aus erneuerbaren Energien, nutzen energiesparende LED-Beleuchtung und sind vollständig auf Recyclingpapier umgestiegen.
Eine nachhaltige Ausrichtung als Unternehmen ist für uns in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Deswegen sind wir Schritt für Schritt den Weg in die Klimaneutralität gegangen. Denn nur durch aktives ökologisches Handeln lässt sich eine gesunde Zukunft erreichen. Wir glauben daran, dass wir durch nachhaltige Weiterentwicklung und Umgestaltung gemeinsam etwas verändern können.

Schon seit mehreren Jahren setzen wir unsere Ladenbau-Konzepte mit Blick auf Nachhaltigkeit um. Dabei halten wir die Vorgaben der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V.) ein und zeigen unseren Kunden, welche Vorteile nachhaltiger Ladenbau hat.
ppm Wildblumenwiese
Retail - The Kopples - ppm Referenz
Restaurant - Hans im Glück - ppm Referenz

ppm Klima-Maßnahmen

In den vergangenen Jahren haben wir einige Projekte und Ideen angestoßen, um klimaneutral zu werden. Dabei gibt es Maßnahmen mit großen, aber auch kleineren Hebeln, um etwas zu bewegen:

2009
✓ Anschaffung von Firmenwagen mit reduziertem Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß

2010
✓ ppm Investition in den Visionswald: ein Aufforstungsprojekt in Costa Rica

2012
✓ DGNB-Mitgliedschaft und Beginn der Zusammenarbeit
✓ Umstellung der Bürobeleuchtung auf LED-Leuchtmittel

2013
✓ Anschaffung von Firmenfahrrädern

2014
✓ ppm startet den ÖKOROFIT-Zertifizierungsprozess

2015
✓ Vision 2019 u. a. mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit als Kulturthema bei ppm
✓ ppm ist Ökoprofit zertifiziert.
✓ Umstellung auf Ökostrom
✓ Umstellung auf LED-Beleuchtung im Lager und Außenbereich und zusätzliche Installation von Bewegungsmeldern
✓ Mitarbeiter achten aktiv auf Müllvermeidung und -trennung
✓ Umstellung auf Recyclingpapier mit Umweltsiegel und Umstellung auf Duplex-Druck

2017
✓ ppm setzt auf E-Mobilität und schafft den ersten vollelektrischen Firmenwagen an

2019
✓ Einführung des ppm-Mobilitätskonzepts
✓ Eigene Pkw-Firmenflotte, vollelektrisch
✓ Eigene Ladesäulen mit selbsterzeugtem Strom
✓ Bau einer eigenen Photovoltaikanlage
✓ Wasseraufbereitung durch Brita
✓ Pflanzung einer Wildblumenwiese

2020
✓ ppm ist klimaneutral

Eigene Photovoltaikanlage seit Sommer 2019

Auf dem Dach des ppm-Gebäudes befindet sich seit August 2019 eine Photovoltaikanlage um den vollelektrischen Fuhrpark zu versorgen. Mit diesem großen Schritt haben wir die Möglichkeit, langfristig nachhaltig unterwegs zu sein. Wir freuen uns, mit diesem Projekt einen Teil zum Klimaschutz beizutragen und sind ab jetzt nachhaltig unter Strom!
Photovoltaikanlage an dem ppm Gebäude
Firmenwagen vor ppm Gebäude

ppm-Mobilitätskonzept

Das ppm-Mobilitätskonzept beruht auf 3 Säulen, die unseren Mitarbeitern die Chance geben, sich klimaschonend und umweltbewusst zu bewegen.

Unsere Maßnahmen

ppm E-Mobil Firmenwagen

Im Dezember 2020 gehören zu der stetig wachsenden ppm-Firmenflotte 10 E-Mobil Fahrzeuge. Das freut nicht nur unserer Mitarbeiter, sondern auch die Umwelt.

ppm JobRad

Alle Arten von Fahrrädern können für die Mitarbeiter über ppm geleast werden. Zusätzlich zu dem Mitarbeiter-Rad gibt es für jeden die Möglichkeit, ein 2. Rad (Partnerrad) zu leasen.

ppm JobTicket

Mit dem JobTicket bietet ppm allen Mitarbeitern die Möglichkeit, über VRR / VRS oder DB günstig und umweltbewusst zur Arbeit zu kommen.

Unser CO2-Fußabdruck

ppm handelt seit einigen Jahren bereits so nachhaltig wie möglich. Hierbei ist es für uns ein wichtiges Anliegen unseren CO2-Fußabdruck zu minimieren. Der CO2-Fußabdruck gibt an, wie viele CO2-Emissionen ein Unternehmen im Jahr verursacht. In wenigen Bereichen erzeugt ppm trotz der vielen Anpassungen geringe Mengen CO2. Diese Emissionen gleichen wir aus und kompensieren den CO2-Ausstoß. So können wir mit stolz sagen, dass wir vollkommen klimaneutral arbeiten.

Klimaneutralität ist ein kontinuierlicher Prozess, der uns immer wieder neu fordert und dazu anregt, Veränderungen anzustoßen. Mit Unterstützung durch die Klimapatenschaft GmbH haben wir unseren eigenen CO2-Fußabdruck berechnet. Folgende Punkte haben wir in den vergangenen Jahren genauer untersucht und nachgehalten, um ein klimaneutrales Unternehmen zu werden:
✓ Energie- und Wasserverbrauch
✓ Zurückgelegte Kilometer aller Geschäftsreisen per Flugzeug, Bahn und Pkw
✓ Arbeitswege der Mitarbeiter
✓ Abfallmengen
✓ Anzahl der versandten Briefe und Pakete
✓ Verpackungsmaterialien
✓ Hotelübernachtungen
✓ Büromaterialien
✓ Catering
  • BURGERHOUSE - WITTLICH - PPM REFERENZEN
  • BURGERHOUSE - WITTLICH - PPM REFERENZ 3
  • BURGERHOUSE - WITTLICH - PPM REFERENZ 6
  • BURGERHOUSE - WITTLICH - PPM REFERENZ 11

ppm Klima Facts:

2015: ppm erhält das ÖKOPROFIT-Zertifikat

2019: ppm hat 183 Tonnen CO2 kompensiert

Der ppm-Messestand auf der IKORO

Schon beim Recruiting zeigen wir, dass Nachhaltigkeit ein Herzensthema ist. Wir legen Wert auf ressourcenschonende Materialien.
  • PPM MESSESTAND AUS PAPPE RECRUITING 01
  • PPM MESSESTAND AUS PAPPE RECRUITING 02